Thomas Fröhlich Omnibusbetrieb
TELEFON-HOTLINE
037421 20023

Mo. - Fr.: 8 - 19 Uhr, Sa.: 9 - 13 Uhr zum Festnetztarif
Ihr Omnibusbetrieb & Reiseveranstalter in
Mühlenthal/Oberwürschnitz
  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3

Aktuelle Reisehinweise Omnibusunternehmen Thomas Fröhlich

Sehr geehrte Reisegäste, wir möchten Ihnen wieder Busreisen ab 22.06.2020 ermöglichen.

Ihre Gesundheit und deren Schutz sind deshalb für uns das oberste Gebot in Zeiten der Corona – Pandemie. Dafür stellen wir Ihnen zur Wiederaufnahme von Busreisen ein gemeinsames Hygienekonzept des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer e. V. und seiner Landesverbände, des RDA – Internationaler Bustouristik Verband e. V. sowie der gbK – Gütegemeinschaft Buskomfort e. V. vor. Empfehlungen daraus zum Schutz für unsere Reisegäste, Busfahrer und alle Menschen, die mit der Durchführung der Reisen wichtig sind, werden wir folgende Maßnahmen mit machbarem Aufwand bei unseren Busreisen möglichst umsetzen (Stand Anfang Juni).

Mund-Nasen-Schutz für Reisegäste, Fahrer, Reiseleiter sowie für sonstige beteiligte Personen
Bitte tragen Sie diesen beim Bus ein- und aussteigen und wenn Sie den Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen Reisegästen nicht einhalten können. Dies gilt auch für das Abholen mit Kleinbussen und für verschiedene Aktivitäten und Programmbausteine vor Ort.

Während der Beförderung ist zwischen Personen, außer Familien oder Personen eines Haushaltes, einschließl. des Fahrers, grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten. Kann der Mindestabstand wegen größerer Auslastung des Busses nicht eingehalten werden, ist der Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die 1. Reihe im Bus wird freigehalten, um den Mindestabstand zum Fahrer- und Reiseleitersitz zu gewährleisten.

Fester Sitzplan im Reisebus
Jedem Fahrgast wird für die gesamte Dauer der Beförderung ein bestimmter Sitzplatz zugewiesen. Ein Sitzplan ist im Bus mitzuführen und nach der Fahrt mit den Kontaktdaten der Reisegäste aufzubewahren.

Abstand halten
Vermeiden Sie Begrüßungsrituale wie Umarmen oder Händeschütteln. Für Husten und Niesen gilt die übliche Hygiene-Etikette.

Desinfektion der Hände
Fahrgäste müssen sich vor jedem Betreten des Busses die Hände waschen oder desinfizieren. Bitte nutzen Sie die dafür bereitgestellten Desinfektionsspender. Für unterwegs kann es sinnvoll sein, wenn Sie selbst auch Desinfektionsmittel bei sich führen.

Service an Bord des Reisebusses
Es wird nur ein eingeschränkter Bordservice von verpackten Produkten (Snacks, Getränke in Flaschen) möglich sein. Beim Ausgeben von Getränken und Snacks trägt des Buspersonal Einweghandschuhe und einen Mund-Nasen-Schutz. Die Bordtoilette bleibt außer Betrieb, stattdessen werden genügend Pausen eingelegt.
Das Reisegepäck wird allein vom Fahrer verladen, der dabei Einweghandschuhe und Mund-Nasen-Schutz trägt.

Belüftung und Reinigung des Reisebusses
Eine intensivierte Reinigung wird durchgeführt, insbesondere Haltegriffe, Klapptische und Türgriffe werden nach jeder Fahrt gründlich desinfiziert. Vor Fahrtbeginn und in den Pausen wird der Bus gründlich durchlüftet. Während der Fahrt sorgen Klimaanlage und regelbare Gebläse an den Sitzplätzen für ausreichend Luftzirkulation. Klimaanlagen stellen lt. Klimaspezialist Konvekta keine zusätzliche Gefahrenquelle dar – vorausgesetzt, sie werden entsprechend den Vorschriften gewartet. Sie führen Frischluft nach innen und Kondenswasser nach außen ab. Auch bei einer reinen Luftumwälzung wird diese getrocknet und die aufgenommene Feuchtigkeit aus dem Fahrzeug abgeschieden.

Informationen über die geltenden Infektionsschutzmaßnahmen
Alle Reisegäste erhalten eine schriftliche Zusammenfassung der geltenden Infektionsschutzmaßnahmen, welche während der gesamten Reise gelten. Der Busfahrer bzw. Reiseleiter erklärt diese zu Beginn der Reise noch einmal.

Wir bedanken uns sehr für Ihre Vertrauen und Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Zeit und wünschen beste Gesundheit auch für die Möglichkeit eines Wiederbeginns von Reisen für Sie.

Ihr Thomas Fröhlich und das gesamte Team von Omnibus-Fröhlich, Oberwürschnitz, 08.06.2020


Herzlich willkommen bei Fröhlich Reisen

Sie sind auf der Suche nach einem Fachmann für Urlaubsreisen, der sich durch ein breites Angebot attraktiver Gruppenfahrten auszeichnet? Willkommen beim Thomas Fröhlich Omnibusbetrieb aus Mühlenthal/Oberwürschnitz, Ihrem Ansprechpartner für Ihre wohlverdiente Auszeit. Bereits seit mehreren Jahren organisieren wir Fahrten mit und ohne Übernachtungen. Unsere bevorzugten Reiseziele befinden sich dabei sowohl in Deutschland als auch im europäischen Ausland. Unsere Reisen werden zentral organisiert, eine Reiseleitung ist für Sie stets vor Ort. Außerdem profitieren Sie von komfortablen Reisebussen. Gerne beraten wir Sie an unserem Firmensitz in Mühlenthal/Oberwürschnitz zu unserem umfangreichen Angebot.

Bild5

Highlights

Harkány

Thermalbad Harkány

ab 334,- €

MEHR

Italien

Italienische Adria Küste

ab 479,- € p.P

MEHR

Österreich

Zillertaler & Wildschönau

ab 349,- € p.P

MEHR

Deutschland

Hamburg - Maritime Metropole

ab 469,- € p.P

MEHR


Omnibusbetrieb Thomas Fröhlich

Dorfstr. 2
08626 Mühlenthal/Oberwürschnitz

Telefon: 037421 20023 037421 20023